Start Aktuelles

Aktuelles

Regionalität wird immer wichtiger!

Die KMU und das Gewerbe im Kanton Aargau haben das erste Halbjahr gut gemeistert, wie das «KMU-Barometer» zeigt: Herausforderungen sind unterbrochene Lieferketten, hohe Rohstoffkosten und fehlende Planungssicherheit – insbesondere die Inflation und der Fachkräftemangel. Dennoch blick die Wirtschaft dank hoher Resilienz weitgehend zuversichtlich in die Zukunft, weiss Urs Widmer, Geschäftsführer des Aargauischen Gewerbeverbandes AGV.

50 unbekannte Schweizer Perlen

«More than meets the eye», wie die Engländer sagen würden: Die Schweiz, das Land der kleinen Ortschaften mit grossem Auftritt. Viele Schweizerinnen und Schweizer haben in den vergangenen zwei Jahren ihr Land von einer neuen Seite entdeckt. Das Interesse an Ausflügen und Sehenswürdigkeiten gleich vor der Haustür ist gross. Gefragt ist das Kleine und Feine, fernab der berühmten Sehenswürdigkeiten.

Vorsicht vor hungrigen Wespen

Sie sind momentan sofort zur Stelle, wenn wir draussen unser Essen auspacken: die Wespen. Ihnen fehlt es nämlich an Nahrung. Nicht nur für Allergikerinnen und Allergiker heisst es also aufpassen. aha! Allergiezentrum Schweiz rät allergischen Personen, immer die Notfall-Medikamente bei sich zu tragen.

Schatten ist der beste Sonnenschutz

Die Hitzetage sind damit auch das Thema Sonnenschutz. Inzwischen weiss fast jedes Kind, dass man die Haut vor UV-Strahlen schützen soll. Weniger bekannt ist aber, wie man das am besten macht – denn Sonnencreme alleine reicht nicht.

Die Schweizer Digitaltage 2022 gehen auf Schweiz-Tour

Die Schweizer Digitaltage 2022 bieten der Schweizer Bevölkerung bereits zum sechsten Mal in Folge die Möglichkeit zum Austausch, zur Diskussion und Zugang zu zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung. Während sieben Wochen, vom 5. September bis zum 23. Oktober, tourt Initiantin digitalswitzerland gemeinsam mit ihren Partnern quer durch die Schweiz.

Mehr Junge an die Urne!

Seit ich in der Politik aktiv bin, passiert mir das regelmässig: An vielen Anlässen bin ich mit Abstand der jüngste Teilnehmer. Und das mit knapp 30 Jahren. Das kann es einfach nicht sein. Auch wenn Politik durchaus langwierig und kompliziert sein kann, so geht es doch um wichtige und zukunftsweisende Entscheidungen. Diese Entscheidungen werden speziell die junge Generation noch ein Leben lang betreffen. Ein gutes Beispiel ist die Rentenreform, über die wir im September abstimmen.

Räder, Rennen, Ruhm. Radsport Schweiz

Ob auf der Strasse, in der Halle oder im Matsch und Schnee, das Velo ist aus dem Sport nicht wegzudenken. Und auch die Schweiz nicht, die im Radsport Grosses geleistet hat.

Dezentrales WorldSkills-Format

Trotz der Absage der für Oktober geplanten WorldSkills in Shanghai bereitet sich das 38-köpfige SwissSkills National Team weiter auf die Berufs-Weltmeisterschaften vor. Denn es zeichnet sich ab, dass ein von der Schweiz mitinitiiertes dezentrales Alternativformat zu Stande kommt. In rund einem Dutzend Berufen dürften die sogenannten «WorldSkills Competition 2022» sogar an Schweizer Standorten durchgeführt werden.

Kapital oder Rente – ein Entscheid fürs Leben

Jeder muss sich vor der Pensionierung mit der Frage auseinandersetzen: Soll ich das Guthaben aus der Pensionskasse als Rente oder als Kapital beziehen? Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Eines vorweg: Eine allgemeingültige Antwort darauf, welche Möglichkeit besser ist, gibt es nicht. Dem Entscheid sollte eine eingehende Analyse der familiären, gesundheitlichen und finanziellen Situation vorausgehen.

«Betroffene sollen ihren Alltag autonom meistern können!»

Der SZBLIND setzt sich seit 1903 Tag für Tag dafür ein, dass taubblinde, blinde und sehbehinderte Menschen ihr Leben selbst bestimmen und in eigener Verantwortung gestalten können.